Direkt zum Inhalt
Written by meuse_ On the Last

Chronik

 

2018

Lieferung von 60 kW Module, Module werden als Hybridmodule umgebaut.                    Heizen und Kühlen mit PV Strom für Wohnanlage in Bayern.

2017

Beratende Tätigkeit für PV Anlagen in der Ukraine,                                            Zusammenarbeit für die Herstellung eine Klimapanels zur Heizung und Kühlung von Wohnräumen und Produktionsstätten

2016Planung und Beratung für PV Anlagen Südamerika 
2014Erste Nachrüstung einer PV Anlage mit Batteriespeicher
2011Inbetriebnahme von 6 PV Großanlagen in Italien – Parma.
2010Baubeginn der ersten Bodenanlage in Italien – Parma.
2008

 
Kauf der „Ventur Solar S.L.“ Spanien, mit dem Ziel der Errichtung und Betrieb von PV Anlagen in Spanien.
Beginn der Bauarbeiten des 1 MW Projekts „Solarpark Berliner Schulen“.
Vertragsabschluß mit Investorenpool über die Errichtung von 3 MW Dachanlagen in Bayern.
2007



 
Lieferung von 10 MW an einen spanischen Anlagenbauer.
Liefervertrag von 8 MW an eine deutsche Solarfirma.
Gründung der „Ontienergy SL.“ Spanien.
14 MW Liefervertrag an eine spanische Firma.
2006
 
Umzug in ein neues Büro.
Neu Organisation des Unternehmens.
2005

 
Belieferung von Modullieferanten mit Silizium und Wafern.
2004



 
Nachdem das Einspeisegesetz in Österreich durch die Regierung außer Kraft gesetzt wurde, wird Franz Sohm Geschäftsführer der Solar Energy Anstalt in Liechtenstein.
Komplette Projektentwicklung für einen 6 MW Solarpark in Deutschland.
In Zusammenarbeit mit einem anderen Solarunternehmen Großhändlervertrag mit Suntech Power China.
Sanierungsauftrag (neue Module und Wechselrichter) für eine 400 kW Anlage.
2003Zusammenarbeit mit dem Prüfinstitut LEE TISO in Lugano, Schweiz in der Qualitätssicherung von PV Modulen.
2002
 
Projektentwicklung für die grösste nachgeführte Photovoltaikanlage Österreichs.
Gründung der Sohm Solar Energy GmbH durch Franz Sohm.
2002
 
Franz Sohm, Gründer und derzeitiger CEO der SOLARenergy beschäftigt sich in dieser Zeit vermehrt mit dem Thema erneuerbarer Energie und biologischer Landwirtschaft.
bis
 
Er erhält verschiedene Auszeichnungen, darunter auch aus der Republik Österreich.
1986
 
Im Jahr 1999 erhält er den europäischen Solarpreis.